Lakeside

Hoch über der Alster, lichtdurchflutet und mit spektakulärem Panoramablick über Hamburg – herzlich willkommen im Lakeside.

Die Klarheit des Restaurants in warmen Weißtönen spiegelt die Leichtigkeit der umgebenden Natur und bildet das Passepartout für die Kreationen des jungen und ambitionierten Teams um Küchenchef Cornelius Speinle. Der 31-jährige Schweizer erkochte sich mit seinem eigenen Restaurant „dreizehn sinne im huuswurz“ in kürzester Zeit einen Michelin Stern und wurde vom Gault Millau mit 16 Punkten und als „Entdeckung des Jahres in der Deutschschweiz 2015“ ausgezeichnet.

Cornelius Speinles moderner Küchenstil kombiniert internationale Einflüsse mit ausnahmsloser Produktqualität, die sich in handwerklicher Perfektion leicht und kreativ zu maximaler Geschmacksintensität verbinden. Es ist eine sehr aufwändige Küche, in der er mit seiner Neugier als Koch innovative Techniken einsetzt, ohne die klassischen Wurzeln zu vernachlässigen. Man sieht und weiß, was man isst.

Bis bald im Lakeside!

X